Freundeskreis Panzerlehrbataillon 93 e.V.

Startseite    Über uns     Veranstaltungen      Rundschreiben      Impressum      E-Mail    Downloads

 

 

 

 

Aktuelles 1

 

Aktuelles 2

 

Aktuelles 3

 

Aktuelles 4

 

Aktuelles 5 

 

zurück

 

 

 

Am 08. Dezember 2016 wurde die neue Bataillonsfahne übergeben

 
Zum letzten Mal vor der Front: die "alte" Fahne  Oberst a.D. Schulze-Büttger und Oberstlt Wagner
nehmen die "alte" Fahne ab   


Am 08.12.16 war das Bataillon zum Jahresabschlussappell im Techn. Bereich angetreten. Bei diesem Appell wurde im Beisein der ehemaligen Kommandeure, BrigGen a.D. Holl, Oberst a.D. Schulze-Büttger und Oberst a.D. Michaels die neue Fahne an die aktiven Soldaten übergeben. Die neue Fahne mit dem Wappen des Bataillons ist das Geschenk ehemaliger Kommandeure zum 60 . Geburtstag des Bataillons, der offiziell am 01.04.2016 begangen wurde. Oberst a.D. Schulze-Büttger war als dienstältester anwesender  und  neunter Kommandeur die Aufgabe zugefallen, die neue Fahne mit einer kurzen Ansprache zu übergeben.
Dazu war Oberstabsfeldwebel Sieg mit der "alten" Fahne ein letztes Mal vor die Front getreten. Das Foto oben rechts zeigt das Lösen der "alten" Fahne vom Stock, danach wurde sie eingerollt und die neue Fahne auf den Stock gezogen, das Fahnenband der Stadt Munster (ein Geschenk zum 60.) wieder angebracht. Schließlich nahm Oberstabsfeldwebel Sieg wieder Front zur Truppe, um dann mit der neuen Fahne in die Linie zurück zu treten.
Mit Übergabe der Fahne sind die Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag des Bataillons abgeschlossen.
Der Freundeskreis wünscht dem Bataillon auch unter der "neuen" Fahne weiterhin viel Erfolg.

  
  
Fahne übergeben 
 v.li. OStFw Sieg, Oberst a,D, Schulze-Büttger, Oberstlt Wagner
OStFw Sieg und Fahne: Front zum Bataillon 

                                              Text: Thönissen, Fotos: Springer      

 

 zurück